Blowjob Erotische Geschichte: Brav vor ihm kniend ...

Blowjob Erotische Geschichte: Brav vor ihm kniend ...

by Kendra Love

NOOK Book(eBook)

FREE

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Brav vor ihm kniend, ist ihr Mund sein williges Werkzeug ... Keine Zeit für einen langen Roman? Macht nichts! Love, Passion & Sex ist die neue erotische Kurzgeschichten-Serie von blue panther books. Genießen Sie je nach Geldbeutel und Zeit erotische Abenteuer mit den wildesten Sex-Fantasien. Egal ob Sie nur noch 5 Minuten vor dem Schlafen Zeit haben oder 30 Minuten Entspannung auf der Sonnenliege brauchen, bei uns finden Sie jederzeit die richtige Geschichte! Hinweis zum Jugendschutz Das Lesen dieses Buches ist Personen unter 18 nicht gestattet. In diesem Buch werden fiktive, erotische Szenen beschrieben, die nicht den allgemeinen Moralvorstellungen entsprechen. Die beschriebenen Handlungen folgen nicht den normalen Gegebenheiten der Realität, in der sexuelle Handlungen nur freiwillig und von gleichberechtigten Partnern vollzogen werden dürfen. Dieses Werk ist daher für Minderjährige nicht geeignet und darf nur von Personen über 18 Jahren gelesen werden. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Product Details

ISBN-13: 9783862778164
Publisher: blue panther books
Publication date: 06/16/2020
Series: Love, Passion & Sex
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 2
File size: 172 KB

About the Author

Kendra Love ist Ende 30, devot und masochistisch veranlagt. Über sich selbst sagt sie: "Bereits mit 8 Jahren hatte ich Interesse an den 'bösen' Jungs, mit denen sonst kein Mädchen spielen wollte. Mit 14 hatten die meisten Jungs Angst vor mir, denn ich provozierte, wo es nur ging, und scheute keine körperlichen Auseinandersetzungen – stets auf der Suche nach einem richtigen Kerl, der mir überlegen war, und mich das auch deutlich spüren ließ. Als mir dann mit 17 ein Text einer masochistischen Autorin in die Hände fiel, wusste ich endlich, worin mein 'Anderssein' begründet war. Einerseits war es beschämend, 'so' zu sein, andererseits aber auch sehr befreiend, endlich zielgerichtet nach echter Befriedigung suchen zu können. Es war ein langer, oft unerfreulicher Weg voller Schmerzen, Demut, Verzweiflung und nicht immer guten Erfahrungen. Doch ich bin froh, dass ich ihn gegangen bin, denn sonst hätte ich 'ihn' nicht gefunden und ein wichtiger Teil von mir selbst wäre mir auf ewig verschlossen geblieben." In Kendras Geschichten vermischen sich Erfahrungen, Fantasien, Hoffnungen, Ängste und jede Menge Gefühle. Manches hat sie erlebt, manches würde sie gern noch erleben, anderes dient evtl. nur als Kopfkino – wer weiß das schon, wenn es nicht gelebt und gefühlt wird?

Customer Reviews