Conny Cöll - Feuerland

Conny Cöll - Feuerland

by Konrad Kölbl

NOOK BookNeuausgabe nach der Buchausgabe von 1956 (eBook - Neuausgabe nach der Buchausgabe von 1956)

$3.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Feuerland — ewige Heimat der Sturmvögel, Seelöwen und Pinguine, Eiland der Onas, die den weißen Eindringlingen mit unversöhnlichem Hass gegenüberstehen, Insel des Grauens, der stündlichen Gefahr, Pampa des Todes, über der die Faust des Teufels liegt, die keinen mehr aus den Krallen lässt, den sie gepackt. Es hat einmal eine Zeit gegeben, die ein Fußfassen der Zivilisation auf Feuerland für unmöglich hielt, und vielleicht wäre die Insel ein weißer Fleck auf der Landkarte geblieben, wenn Jolson Porter nicht gewesen wäre, der mit einer Handvoll entschlossener Männer die Republik El Paramo und damit einen neuen souveränen Staat erstehen ließ. Die Verfolgung eines gefährlichen Verbrechers verschlägt Conny Cöll ins Reich dieses tollkühnen Mannes, dessen ungewöhnliches Leben einmal eine ganze Welt aufhorchen ließ. Die Geschichte Feuerlands ist spannend wie ein Abenteuerroman, sie ist es wert, erzählt zu werden ...

Product Details

ISBN-13: 9783874116022
Publisher: MedienEdition Welsch
Publication date: 11/14/2016
Series: Conny Cöll , #47
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 270
File size: 4 MB

About the Author

Der Schriftsteller Konrad Kölbl wurde am 6. Juli 1912 in München geboren und wuchs in Augsburg auf. Nach dem Tod seiner Mutter kam er in ein katholisches Waisenhaus nach Mindelheim. Dort brachte er sich autodidaktisch die „Schrift des Teufels", die Stenographie, bei. Mit 15 Jahren ging er zurück zu seinem Vater nach Augsburg und begann eine Lehre als Goldschläger. Weitere Informationen über Konrad Kölbl und seine Werke finden Sie unter: www.connycoell.de!

Table of Contents

Stan Lodge Die Faust des Teufels Der Gouverneur Über die Pampa Der König von Feuerland

Customer Reviews