Conny Cöll - Helden der Wildnis

Conny Cöll - Helden der Wildnis

by Konrad Kölbl

NOOK Book1 (eBook - 1)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Conny rettet eine wichtige Erfindung Oberst Sinclar schickt Conny Cöll zur Paso-doble-Ranch, einem Ausbildungscamp für "Ganoven im Frack". Die Ranch ist eine Spielhölle, in der reiche Unternehmer von dem Verbrecher Portofino Parras um ihr Vermögen gebracht werden. Manch einer der Geschädigten nimmt sich daraufhin das Leben, wobei die Ganoven gerne auch etwas nachhelfen. Zusätzlich gehen Drogengeschäfte, Banküberfälle und einiges mehr auf das Konto von Parras und seinem Vormann Juanico. Um das Verbrechernest auszuheben schleicht sich Conny Cöll, getarnt als Stalljunge, auf der Ranch ein. Dorthin unterwegs ist auch John Enfield. Der hat gerade eine wichtige Erfindung gemacht, ein neues extrem leichtes Präzisionsgewehr, das er in der Umgebung der Paso-doble-Ranch testen will. Danach möchte er sein Patent an die Regierung verkaufen. Leider fällt er jedoch bereits auf dem Hinweg einem Puma zum Opfer. Das Gewehr gerät auf Umwegen ausgerechnet in die Hände der Gewaltverbrecher Parras und Juanico, die gerade auf dem Weg sind sich mit ihrem illegal erworbenen Vermögen nach Mexico abzusetzen. Sie erkennen sogleich das Potential, das in der Erfindung steckt. Umgehend wollen sie die wertvolle Waffe für ihre dunklen Geschäfte nutzen. Conny kann jedoch, nach einer wilden Verfolgungsjagd, das umkämpfte Gewehr seiner wahren Bestimmung zuführen. Und Schwarzwolf besiegt in einem bestialischen Kampf den gefährlichen Puma, dem nicht nur John Enfield zum Opfer gefallen war.

Product Details

ISBN-13: 9783874116008
Publisher: MedienEdition Welsch
Publication date: 07/09/2013
Series: Conny Cöll , #41
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 200
File size: 375 KB

About the Author

Der Schriftsteller Konrad Kölbl wurde am 6. Juli 1912 in München geboren und wuchs in Augsburg auf. Nach dem Tod seiner Mutter kam er in ein katholisches Waisenhaus nach Mindelheim. Dort brachte er sich autodidaktisch die "Schrift des Teufels", die Stenographie, bei. Mit 15 Jahren ging er zurück zu seinem Vater nach Augsburg und begann eine Lehre als Goldschäger.

Read an Excerpt

Intro Inmitten der unberührten Berg- und Waldwildnis des Paso-doble-Tales in New Mexico liegt eine Gastranch, über der sich dunkle Wolken des Unheils zusammenziehen. Mit unbarmherziger Hand griff das raue Schicksal nach dem Leben Sam Whitemans, des allmächtigen Stahlkönigs von Pittsburg. Sein gewaltsamer Tod machte das turbulente Geschehen noch geheimnisvoller. Die Wildnis ruft - die rätselhafte Wildnis, die voller Herrlichkeiten, aber auch voller Gefahren ist. Ihr Ruf wird auch auf der Paso-doble-Ranch vernommen. Unüberhörbar. Sie streckt ihre Krallen nach den Menschen aus, die in ihr Reich eindringen ... Ein dramatisch-rasantes Geschehen zieht an Ihrem geistigen Auge vorüber, mit dem die Menschen nicht fertig werden konnten. Geschöpfen der Tierwelt blieb es vorbehalten, die Rätsel zu lösen und zu entwirren: Schwarzwolf, dem vierbeinigen Kameraden Conny Cölls und Satan, dem prachtvollen Rapphengst, die stets das geblieben, was sie immer waren: Helden der Wildnis - -

Customer Reviews