Das Ende des Regenbogens

Das Ende des Regenbogens

by Vernor Vinge, René Ulmer

NOOK Book(eBook)

$7.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Der weltberühmte Poet Robert Gu wäre beinahe an Alzheimer gestorben und hat dabei zwanzig Jahre Fortschritt verpasst. Jetzt kommt er im Jahr 2025 mit wiederhergestelltem Verstand und Körper in San Diego zu sich und ist von der Realität schockiert. Bücher sind so gut wie ausgestorben. Computer wurden mittlerweile durch "intelligente" Kontaktlinsen ersetzt, die ihn beinahe an jedem Ort mit dem Internet verbinden können. Selbst er hat sich verändert. Er ist fünfundsiebzig, sieht jedoch fast wie ein Teenager aus. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs des neuen Digitalen Zeitalters. Während Gu versucht, mit seiner Zukunft zurechtzukommen, zerrt ein Fremder ihn und andere Unschuldige in eine Verschwörung, die katastrophale Konsequenzen nach sich ziehen könnte ...

Product Details

ISBN-13: 9783959812535
Publisher: Cross Cult
Publication date: 09/26/2016
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 450
File size: 835 KB

About the Author

Vernor Vinge is a retired professor of mathematics, a computer scientist, and a science fiction author. He is best known for his award-winning books A Fire Upon the Deep, Rainbows End, and The Cookie Monster. He is also noted for his prescient essay, "The Coming Technological Singularity," which argues that the creation of superhuman artificial intelligence will mark the point at which "the human era will be ended," and there are no current models of reality that can predict the future beyond that point.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews