Des deutschen Spießers Wunderhorn: Novellen

Des deutschen Spießers Wunderhorn: Novellen

NOOK Book(eBook)

$17.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

"Was muss man nicht alles tun, wenn man nun schon einmal unter Orang-Utans leben muss?" Meyrink, Des deutschen Spießers Wunderhorn Mit beißender Ironie widmet sich Gustav Meyrink in der Novellensammlung "Des deutschen Spießers Wunderhorn" den Auswüchsen der Gesellschaft seiner Zeit. Seine Kritik an unterschiedlichsten sozialen Schichten macht deutlich, dass sich seine Genialität nicht nur im Genre des Phantastischen und des Übersinnlichen bewegt. Zwar trifft der Leser auch im "Wunderhorn" auf beide Elemente, die Meyrink späterhin am meisten ausmachen, doch soll er hier weniger den Schatten und den Nebel fremder Realitäten fürchten und erleben, sondern vielmehr die Absurditäten des Menschseins. Wie bereits im "Golem", dem ersten Band unserer kommentierten Meyrink-Ausgabe, ist auch in "Des deutschen Spießers Wunderhorn" häufig die Stadt Prag Schauplatz des oft absurden, hin und wieder unheimlich-übersinnlich anmutenden Geschehens seiner aus Parodien, Satiren und Kurzgeschichten bestehenden Novellensammlung. Meyrink zeigt sich hier deutlich lebensnah und doch gleichzeitig über der Lebenswelt schwebend, deren dunkle Ecken und Nischen aufdeckend und verlachend, während die eine Hand doch mahnend den Zeigefinger hebt. Denn der Spießer jeglicher sozialer Schichten betrügt sich selbst, indem er mehr den Schein als das Sein lebt, was auf Dauer nicht gut gehen kann.

Product Details

ISBN-13: 9783843804691
Publisher: marixverlag
Publication date: 05/19/2015
Series: Die kommentierte Meyrink-Ausgabe , #2
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 448
File size: 1 MB

About the Author

Gustav Meyrink (eigentlich Gustav Meyer) kam am 19. Januar 1868 als unehelicher Sohn eines württembergischen Staatsministers in Wien zur Welt. Nach der Aufgabe seiner geschäftsführenden Tätigkeit in einem Prager Bank- und Wechselgeschäft lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Meyrink gilt vor allem für seine Romane "Der Golem", "Das grüne Gesicht" und "Der weiße Dominikaner" als absoluter Klassiker der phantastischen Literatur. Er starb 1932 in Starnberg. Prof. Dr. Marco Frenschkowski, geb. 1960, ist Professor für Evangelische Theologie an der Universität Leipzig (Neues Testament). Als Religionswissenschaftler hat er zahlreiche Bücher und Studien zu antiker und moderner Religion publiziert. Außerdem ist er Herausgeber von kommentierten Ausgaben klassischer phantastischer und imaginativer Literatur. Im marixverlag sind von ihm u. a. erschienen: "Heilige Schriften", "Die Hexen", "Mysterien des Urchristentums"; dazu zahlreiche Herausgeberschaften, u. a. zu: "Die magischen Werke" von Agrippa von Nettesheim, James Webbs "Die Flucht vor der Vernunft" und "Das Zeitalter des Irrationalen".

Table of Contents

DAS AUTOMOBIL DAS DICKE WASSER DER OPAL DAS GEHEIMNIS DES SCHLOSSES HATHAWAY DAS WILDSCHWEIN VERONIKA IZZI PIZZI DIE ERSTÜRMUNG VON SERAJEWO BAL MACABRE HONY SOIT QUI MAL Y PENSE BLAMOL DER SATURNRING DAS GEHIRN DER BUDDHA IST MEINE ZUFLUCHT DIE WEISHEIT DES BRAHMANEN DAS WACHSFIGURENKABINETT SCHÖPSOGLOBIN BOLOGNESER TRÄNEN DER MANN AUF DER FLASCHE WOZU DIENT EIGENTLICH WEISSER HUNDEDRECK? TSCHITRAKARNA, DAS VORNEHME KAMEL DIE URNE VON ST. GINGOLPH DR. LEDERER DAS PRÄPARAT DAS BUCH HIOPP COAGULUM "DAS GANZE SEIN IST FLAMMEND LEID" DER TOD DES SELCHERS SCHMEL HILLIGENLEI "KRANK" DAS VERDUNSTETE GEHIRN TUT SICH - MACHT SICH - PRINZESS DAS FIEBER DER HEISSE SOLDAT DIE PFLANZEN DES DR. CINDERELLA MONTREUX PRAG DER ALBINO DAS - ALLERDINGS CHIMÄRE DIE GESCHICHTE VOM LÖWEN ALOIS OHRENSAUSEN DER VIOLETTE TOD PETROLEUM, PETROLEUM DIE KÖNIGIN UNTER DEN BREGEN DER WAHRHEITSTROPFEN BOCKSÄURE DIE SCHWARZE KUGEL DER SCHRECKEN DER FLUCH DER KRÖTE - FLUCH DER KRÖTE DER UNTERGANG JÖRN UHL EINE SUGGESTION G. M. HINTER DER WIRKLICHKEIT: SATIRE UND MYSTIK BEI GUSTAV MEYRINK: NACHWORT VON MARCO FRENSCHKOWSKI

Customer Reviews