Die Frau mit dem roten Sackerl

Die Frau mit dem roten Sackerl

by Peter Neumann

NOOK Book(eBook)

$13.99
View All Available Formats & Editions

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Am Tag, an dem sich die Unterzeichnung des österreichischen Staatsvertrags zum sechzigsten Mal jährt, spazieren Josef und Petra durch den Belvederepark, erinnern sich - und sie fragen sich: Was wäre in Österreich und Europa passiert, wäre es nicht zur Unterzeichnung dieses Vertrags gekommen? Genau davon handelt dieser Roman. Josef erlebt seine Jugend im sowjetisch besetzen Sektor Wiens, und die ideologisch eingefärbte Propaganda wirkt sich auch auf das ganz alltägliche Leben aus. Josef verliebt sich in die Tochter eines Sowjetoffiziers, doch auf einmal ist die Familie wie vom Erdboden verschluckt. Auch seine nächste Liebe wird durch die äußeren Umstände erschwert - um endgültig zu ihr zu gelangen, muss er einen Fluchtversuch in den Westen unternehmen, doch dieser misslingt. Als dann 1989 die Grenzen geöffnet werden, erlebt er eine unerwartete Überraschung …

Product Details

ISBN-13: 9783990484074
Publisher: novum pro Verlag
Publication date: 05/23/2016
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 460
File size: 609 KB

About the Author

Peter Neumann wurde 1947 in Berlin geboren. Von 1954-1964 besuchte er die Mittelschule, es folgte eine Lehre als Außenhandelskaufmann von 1964-1967. Danach arbeite er als Buchhalter in einem Berliner Außenhandelsbetrieb, daneben absolvierte er bis 1971 ein Fernstudium an der Fachschule für Außenwirtschaft. Von 1971-1976 war er Amtsleiter eines kirchlichen Verwaltungsamtes der Evangelischen Kirche in Berlin. 1976 reiste er aus der DDR nach Wien aus, dort war er in diversen Steuerberatungskanzleien tätig. 2006 machte er sich als Buchhalter selbstständig und arbeitete in diesem Beruf bis zur Pensionierung. Er interessiert sich sehr für die Philatelie, schwimmt und wandert gerne, und natürlich gehören auch das Schreiben und die Literatur zu seinen Interessen. 2005 veröffentlichte er bereits den Roman „Das verbrannte Puppenhaus".

Customer Reviews