Die Träume des Windes: Familiensaga

Die Träume des Windes: Familiensaga

by Jessica Stirling, Cécile G. Lecaux

NOOK Book1. Aufl. 2019 (eBook - 1. Aufl. 2019)

$5.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

Packender Schottlandroman um eine junge Frau, die endlich ihr Glück findet Glasgow, Anfang des 20. Jahrhunderts: Die wohlhabende Familie Franklin führt eine erfolgreiche Schiffswerft, doch hinter der respektablen Fassade drohen private Probleme den Frieden zu stören. Die junge Maeve McCulloch, eine entfernte Verwandte, trifft aus Irland ein. Sie wurde von ihren Eltern nach Schottland geschickt, damit die 15-Jährige eine verbotene Liebe vergisst und sich einen anständigen Job sucht. Doch die rebellische Maeve bringt zunächst viel Trubel in die reiche, schottische Familie - und dann drohen auch noch finanzielle Probleme durch die Wirtschaftskrise: Das Militär zieht seine Aufträge zurück und die Werft steht vor der Schließung ... Dieser Liebesroman ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel "Schottische Träume" erschienen. Weitere historische Familiensaga-Reihen von Jessica Stirling: Die Patterson-Schwestern aus Balnesmoor, Band 1: Sturm über Schottland. Die Highland-Schwestern, Band 1: Die Frauen von der Insel. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Product Details

ISBN-13: 9783732564835
Publisher: beHEARTBEAT
Publication date: 04/01/2019
Series: Die McCulloch-Trilogie , #3
Sold by: Readbox
Format: NOOK Book
Pages: 541
File size: 2 MB
Age Range: 16 - 18 Years

About the Author

Jessica Stirling ist ein Pseudonym, unter dem Hugh Crauford Rae (1935-2014) erfolgreich Liebesgeschichten und historische Familiensagas veröffentlicht hat. In Glasgow geboren, arbeitete Rae nach der Schule vierzehn Jahre lang in einer Buchhandlung, bevor er sich auf das Schreiben konzentrierte. Seitdem hat er über siebzig Romane veröffentlicht, die meisten unter Pseudonymen. Als Jessica Stirling hat Rae zunächst zusammen mit der befreundeten Autorin Peggy Coghlan gearbeitet. Nach einigen Jahren zog sich Coghlan altersbedingt zurück, und Rae schrieb fortan mit Coghlans Zustimmung allein unter dem Pseudonym Jessica Stirling weiter. Er war Präsident der Scottish Association of Writers und hat Kurse in Kreativem Schreiben an der Universität Glasgow gegeben. Rae starb am 24. September 2014 im Alter von 78 Jahren auf dem Land in Stirlingshire.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews