Migration und kulturelle Diversitaet: Tagungsbeitraege des XII. Internationalen Tuerkischen Germanistik Kongresses- Bd. II: Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik

Migration und kulturelle Diversitaet: Tagungsbeitraege des XII. Internationalen Tuerkischen Germanistik Kongresses- Bd. II: Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik

Hardcover

$79.75
Members save with free shipping everyday! 
See details

Overview

Während im ersten Band die literatur- und übersetzungswissenschaftlichen Beiträge des XII. Türkischen Internationalen Germanistik Kongresses im Mai 2014 (Kocaeli/Türkei) dokumentiert waren, versammelt der zweite Band dementsprechend die Beiträge aus den Bereichen Sprachdidaktik und Sprachwissenschaft. Auch die in diesem Band präsentierten Beiträge aus dem Bereich der Sprachwissenschaft sind vielfältig, knüpfen aber in aller Breite an den Titel des Kongresses an. Migration und kulturelle Diversität spiegeln sich nicht nur in der Literatur, sondern auch in der Sprache wider, aus der die Literatur schöpft. Infolgedessen kann man die Veränderungen der Sprache und des Spracherwerbs in verschiedenen neuen Ansätzen innerhalb des DaF-Unterrichts wiederfinden.

Product Details

ISBN-13: 9783631652206
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 03/27/2015
Pages: 304
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Metin Toprak studierte Germanistik und Pädagogik an der Ruhr-Universität Bochum und promovierte dort mit einer Arbeit über Thomas Manns Zauberberg. Er ist seit 2012 Professor für Germanistik an der Universität Kocaeli.
İmran Karabağ studierte Germanistik an der Atatürk Universität, promovierte an der Marmara Universität mit einer Arbeit über die Funktion der Modalverben und arbeitet als habilitierter Sprachwissenschaftler an der Universität Kocaeli.

Table of Contents

Inhalt: İmran Karabağ: Der Einfluss der Migration auf die Sprache – Ratiani Lali: Sprachenvielfalt als Bestandteil kultureller Diversität – Serap Devran: Soziale und sprachliche Ressourcen im Kontext der deutsch-türkischen Remigration – Yasemin Balcı: Motivationen und Methoden deutscher Frauen beim Erwerb der türkischen Sprache – Lela Machwiladse: Mangel an Ausdrucksmöglichkeiten? Zum angloamerikanischen Einfluss auf die deutsche Sprache – Irina Kruashvili: Anglizismen in der deutschen Gegenwartssprache – İrem Atasoy/Erika Verešová: Eine textlinguistische und kontrastive Analyse deutscher, englischer, slowakischer und türkischer Fachzeitschriftenartikel – Meryem Nakiboğlu/Semra Öğretmen: Emigration nach Deutschland und die sprachliche Entwicklung der Migranten – Canan Şenöz-Ayata: Analyse und interkultureller Vergleich von Wissenschaftstexten in germanistischen Doktorandenkolloquien an der Universität Istanbul – Sevinç Sakarya Maden: Ein Einblick in das Bildungs- und Ausbildungsprogramm der reformierten Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfahlen im Vergleich zu anderen europäischen Ländern und der Türkei – Sevinç Hatipoğlu: Möglichkeiten der Multiliteralität im fremdsprachlichen Klassenraum. Darstellung eines EU-Projekts – Sevinç Hatipoğlu/Aysel Deregözü: Selbständigkeit als Schlüsselkompetenz: Autonomes Lernen durch DaF-Lehrwerke? – Mustafa Çakır/Behiye Arabacıoğlu/Gönül Karasu/Geraldine Raabe: Die Lehrwerke für fremdsprachlichen Deutschunterricht im Bereich Tourismus an der Anadolu Universität – Mehmet Can Sander: Entwicklung eines DaF/DaZ-Trainingsprogramms für DaF/DaZ-Lernende mit Türkisch als Muttersprache in Deutschland – Eleni Peleki: Zur emotionalen Transaktion zwischen Lehrkräften und Grundschulkindern mit und ohne Migrationshintergrund: Ergebnisse einer empirischen Studie – Cemal Yıldız/Gülay Heppınar: Einstellung angehender Lehrpersonen zur Mehrsprachigkeit von Kindern: Eine qualitative Untersuchung nach der Grounded Theory – Anastasia Şenyıldız/Olga Zitzelsberger: Lernen durch Austausch: Ein länderübergreifendes Kooperationsseminar zum Thema «Migration» – Mukadder Seyhan Yücel: Erfahrungen von türkischen Deutschlehrer/innen an Gymnasien zum fremdsprachlichen Deutschunterricht – Handan Köksal: Berufsorientierung der Absolventen der Deutschlehrerausbildung der Universität Trakya – Meral Çakır: Vergleich der Ergebnisse eines Projekts mit der Lehrveranstaltung «Kommunikationsfähigkeiten» im Rahmen der Fertigkeit Sprechen am Beispiel der Universität Istanbul – Binnur Erişkon Cangil: Interkulturelle Interaktion in der Deutschlehrerausbildung. Eine vergleichende Studie – Birsen Sayınsoy Özünal: Förderung der mündlichen Interaktionskompetenz der angehenden Deutschlehrer in den Fachseminaren am Beispiel der Universität Istanbul – Emine Tok: Sprachlernberatung für DaF-Studierende – D. Çiğdem Ünal: Die türkisch-deutsche Migrationslyrik im kreativen DaF-Unterricht.

Customer Reviews