Religion hilft, Religion schadet: Wie der Glaube unsere Gesundheit beeinflusst

Religion hilft, Religion schadet: Wie der Glaube unsere Gesundheit beeinflusst

by James Griffith, Christa Kordt

NOOK Book(eBook)

$37.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

In einer Zeit, in der eine Rückkehr zu spirituellen und religiös-moralisch definierten Werten festzustellen ist, treten zunehmend zwei Phänomene zutage: Zum Einen wird immer stärker die heilende Kraft der Religion auf gläubige Menschen bei der Behandlung von Krankheiten sichtbar. Viele Mediziner sind überzeugt, dass gläubige Menschen besser mit ihrer Krankheit fertig werden und höhere Heilungschancen haben. Doch warum ist das so? Zum Anderen zeigt sich, dass immer mehr Fälle von geistiger Verwirrung ebenfalls religiös motiviert sind. Dies reicht von harmlosen psychischen Problemen bis hin zu extremen Schizophrenien, religiös motiviertem Selbstmord oder Amoklauf. Die Ambivalenz der Auswirkungen von Religion, die offenbar gleichermaßen zu heilen oder zu schaden vermag, wird im vorliegenden Band erstmals zusammengefasst und anhand von konkreten Fallbeispielen aus der medizinischen Praxis erläutert.

Product Details

ISBN-13: 9783534718825
Publisher: wbg Academic
Publication date: 01/27/2014
Sold by: Libreka GmbH
Format: NOOK Book
Pages: 304
File size: 2 MB

About the Author

James L. Griffith ist Professor für Psychiatrie und Neurologie und stellvertretender Lehrstuhlinhaber des Instituts für Psychiatrie und Verhaltensforschung der George Washington University in Washington DC. Er arbeitet zudem als Berater bei psychologischen Problemen, die durch religiöse Motive geprägt sind.

Customer Reviews