Verbraucherkreditgesetz: Anwendungsbereich, Formanforderungen und Pflichtangaben: Am Beispiel der Hypothekendarlehensvertraege des Landwirts

Verbraucherkreditgesetz: Anwendungsbereich, Formanforderungen und Pflichtangaben: Am Beispiel der Hypothekendarlehensvertraege des Landwirts

by Wilhelm Busse

Paperback

$72.40
Members save with free shipping everyday! 
See details

Overview

Die Arbeit ist der anwendungsbezogenen Forschung gewidmet. Sie untersucht für die anwaltliche Praxis Anwendungsbereich, Formanforderungen und Pflichtangaben des Verbraucherkreditgesetzes am Beispiel der Hypothekendarlehensverträge des Landwirts aus der Zeit vor dem 30.6.2000. Die Ausführungen lassen sich dabei – zumindest teilweise – auch allgemein zur Beurteilung von Verbraucherkreditverträgen heranziehen. Eine Belebung der Kreditrechtswissenschaft durch die Abhandlung ist zudem erwünscht.

Product Details

ISBN-13: 9783631389072
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 03/03/2004
Series: Europaeische Hochschulschriften Recht Series , #3886
Pages: 254
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Wilhelm Busse, Jahrgang 1959, studierte auf dem zweiten Bildungsweg Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und arbeitet seit 1994 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer auf das Bankrecht spezialisierten Anwaltskanzlei in Schleswig-Holstein. Von dem Autor erschien bereits 2000 die Monographie Zur Nichtigkeit von Hypothekenkreditverträgen – Am Beispiel der Darlehensverträge des ehemaligen Braunschweigischen ritterschaftlichen Kreditinstituts/-vereins, Wolfenbüttel von 1962-1987.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Zum zeitlichen Anwendungsbereich des VerbrKrG – Zum persönlichen und sachlichen Anwendungsbereich des VerbrKrG – Zu den Formanforderungen des VerbrKrG – Zu den Pflichtangaben des VerbrKrG.

Customer Reviews